Die große Flut – Eine Chronik der Katastrophe vom Februar 1962

Die große Flut BILD

Aus dem Vorwort: Die Erfahrung lehrt, dass geschichtliche Ereignisse rasch in ein Dunkel rücken, das die Forschung später, wenn zeitgenössische Aufzeichnungen lückenhaft sind oder ganz fehlen, nur noch schwer zu erhellen vermag. Andererseits sind klare und ausgewogene Urteile über eine historische Epoche wohl erst im Abstand zu ihr zu treffen. Die furchtbare Flutkatastrophe vom Februar 1962 steht uns zu nahe, als dass wir sie lediglich als ein Ereignis betrachten können, das bereits der Geschichte angehört. Viele von euch, die ihr nun die Schulzeit beendet habt, werden sie in der Nähe oder unmittelbar beteiligt erlebt haben. Dennoch ist es wohl angebracht, die Tatsachen, Aufzeichnungen und Dokumente in Form einer Chronik von dieser Katastrophe sprechen zu lassen, ehe sie sich noch weiter aus unserer Erinnerung entfernt.

Im Auftrage und in Zusammenarbeit mit der Schulbehörde zusammengestellt von Hans Bütow
Freie und Hansestadt Hamburg, Schulbehörde
120 Seiten mit Karte und Bildern
Format: 22,3 x 16,8 x 0,9 cm
Zustand: gut, Gebrauchsspuren am Schutzumschlag, leicht vergilbte Seiten

Preis: 10 €