Hamburg, Menschen wie Schiffe

Hamburg, Menschen wie Schiffe BILD

Titel: Hamburg, Menschen wie Schiffe (1988)

Aus dem Klappentext: Warnung an den Leser! Dies ist kein neues Buch über das „liebe, schöne“ Hamburg! Ganz im Gegenteil! Etwa fünfzig Autorinnen und Autoren, die in der Hansestadt leben oder gelebt haben, wurden um ihre persönliche Hamburg-Geschichte gebeten. Entstanden ist so eine Sammlung von autobiographischen Erinnerungen, satirischen Essays und nachdenklichen Reflexionen, fiktiven Wunsch- und Albträumen aus dem provinziellen, krisengeschüttelten, geheimnisvollen, irren, langweiligen Hamburg.  

Herausgeber: Charlotte Ueckert und Jürgen Beißner
Verlag: Christians
260 Seiten
Format: 20,5 x 13,1 x 2,2 cm
Zustand: sehr gut, kleiner Makel am Buchrücken

Preis: 8 €